Unser Personal

Qualifiziert und lebenserfahren

Betreuungskräfte aus Polen und Bulgarien

Wir setzen in unserem Unternehmen ausschließlich qualifizierte Betreuungskräfte ein. Die Frauen und Männer aus Polen und Bulgarien sind lebenserfahren und haben ihre Zuverlässigkeit in jahrelanger Tätigkeit in der Altenpflege unter Beweis gestellt. Sie verfügen über Grundkenntnisse der deutschen Sprache und sind hoch motiviert, ständig dazu zu lernen. Eine Verständigung ist in jedem Fall gewährleistet.

Unser Betreuungspersonal ist sich des großen Vertrauens bewusst, das ihnen beim uneingeschränkten Zugang zu allen Bereichen der Wohnung der zu betreuenden Personen entgegen gebracht wird. Unser Unternehmen schult seine Angestellten speziell für ein korrektes Verhalten in der Privatsphäre der zu betreuenden Personen. Wir garantieren Ihnen hohe Verhaltensstandards. Für alle Fälle gibt es eine Haftpflichtversicherung.

Sichere Rechtsverhältnisse

Das Betreuungspersonal ist in unserem deutschen, polnischen oder bulgarischen Unternehmen mit Arbeitsvertrag angestellt und sozialversichert. Wichtig ist: Sie schließen mit uns einen Dienstleistungsvertrag und sind kein Arbeitgeber für die Betreuungskräfte. Sie müssen gegenüber Behörden keinerlei Anträge stellen oder Genehmigungen einholen. Da wir keine Vermittlungsagentur sind, gibt es über die Arbeitsverhältnisse stets eine eigenständige und zuverlässige Kontrolle.

Die Arbeit polnischer und bulgarischer Bürger in Deutschland ist im Rahmen der seit dem 1. Mai 2005 geltenden Bestimmungen der EU-Dienstleistungsfreiheit geregelt. Mit dem Beitritt Polens und Bulgariens in die Europäische Union (EU) können polnische und bulgarische Staatsbürger visumsfrei nach Deutschland einreisen, sich hier aufhalten und von ihrer Niederlassungs- bzw. Dienstleistungsfreiheit Gebrauch machen.

Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu hiesigen Pflegedienstlern. Wir bieten lediglich eine pflegeergänzende Leistung an, als Alternative zum Altenheim, zum Hospiz, zum Umzug und zur Berufsaufgabe der Angehörigen. Andererseits können Mobile Pflegedienste die von uns bereit gehaltenen Leistungen zu unseren Preisen nicht anbieten. Nach unseren Erfahrungen arbeiten unsere Betreuungshilfskräfte und die Angestellten der Mobilen Pflegedienste gut zusammen. Die Tätigkeiten sind klar abgegrenzt. Der ambulante Pflegedienst ist ausschließlich für die medizinisch/pflegerische Versorgung zuständig - die polnische oder bulgarische Betreuungskraft hingegen unterstützt den Senior/die Seniorin bei den alltäglichen Belastungen und gibt Handreichungen bei Aufgaben, die allein nicht mehr erledigt werden können.

Notwendiger Personalwechsel

Die betreuten Personen entwickeln zu den Betreuungskräften schnell ein vertrauensvolles Verhältnis. Der Personalwechsel unserer polnischen Betreuungskräfte erfolgt in der Regel nach 6 – 8 Wochen, der unserer bulgarischen Betreuungskräfte nach ca. 3 Monaten mit eingehender Übergabe. Die nächste Betreuerin / der nächste Betreuer wird sich mit der Kollegin vor Ort treffen, Erfahrungen austauschen und einen Fahrplan für die nächsten Wochen vereinbaren. Natürlich kommt es in seltenen Fällen vor, dass die „Chemie“ zwischen den Beteiligten nicht stimmt. In dieser Situation raten wir, dass Sie sich Zeit lassen, um zu entscheiden, ob man sich aneinander gewöhnt oder es doch nicht geht. Wird ein kurzfristiger Wechsel erforderlich, organisieren wir diesen schnell und reibungslos. Das trifft auch bei der Erkrankung unserer Betreuungskraft zu.

Unsere Betreuungskräfte sollen sich bei Ihnen wohl fühlen

Das Betreuungspersonal wird von Ihnen untergebracht und verpflegt. Damit sich Ihre Betreuungskraft wohlfühlt und mit Freude arbeitet, benötigt sie ein eigenes Zimmer. Ein Fernseher sollte zur Verfügung stehen. Mindestens die Badmitbenutzung für die persönliche Hygiene ist erforderlich. Natürlich hält Ihre Betreuungskraft auch in der Nacht immer ein Ohr für Notfälle offen. Das Betreuungspersonal sollte zur Erholung zwei halbe Tage pro Woche zur freien Verfügung erhalten.

Information Altenpflege

 

 Lexikon

Lesen Sie hier Erklärungen zu wichtigen Begriffen rund um das Thema Altenpflege.

Weiterlesen

 

Organisation

 

 Ihre Vorteile auf einen Blick!

Günstiger als im Altenheim
Unterstützung bei der Betreuung zu Hause ist günstiger als die Zuzahlung für einen Platz im Altenheim

Schnelle Hilfe für Sie
Wir sind keine Vermittlungsagentur und können Ihr Problem schnell lösen 

Wir sind überall für Sie da
In ganz Deutschland haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner

100 % legale Beschäftigung
Unser polnisches und bulgarisches Personal ist bei der 24h-SeniorService GmbH, der BWE Polska Sp. z o.o. oder der BWE Bulgaria EOOD angestellt und sozialversichert.

Oma kann bei uns bleiben
Oma oder Opa bleiben bei den Enkeln und Mama kann weiter zur Arbeit gehen

 

Organisation

 

Organisation

 

Pflege 24 24 Stunden Betreuung Betreuungskräfte Polen Pflege Polen Demenz Pflegeberatung
STEFFEN MEDIA